VKU Klem1

Wir wur­den am 17.09.2017 gegen 00.22 Uhr zum VKU Klem1 mit unkla­rer Lage in den Orts­teil Hall­bach alar­miert. Noch auf der Anfahrt wur­den wir von einem PKW gestoppt, in dem anschei­nend 2 ver­letz­te Per­so­nen saßen. Sofort wur­den die Ver­letz­ten von Kame­ra­den der Feu­er­wehr Olbern­hau und Nie­der­neu­schön­berg bis zum Ein­tref­fen des Ret­tungs­diens­tes ver­sorgt. Der VRW Olbern­hau und der TSF-W Hall­bach fuh­ren die Ein­satz­stel­le par­al­lel dazu an um abzu­prü­fen, dass kei­ne wei­te­ren Per­so­nen betrof­fen sind. Dies hat sich aber nicht bestä­tigt und so beschränk­ten sich unse­re Auf­ga­ben mit der Absi­che­rung und Aus­leuch­ten der Ein­satz­stel­le. Nach ca. 1 Stun­de war der Ein­satz für uns been­det.