Maibaum setzen 2017

Am 29. April fand das all­jäh­ri­ge Mai­baum set­zen statt. Um zehn Uhr ging es in den Wald ober­halb des Hain­gu­tes. Dort wur­de der Baum mit Hil­fe eines Kra­nes gefällt und danach geschmückt. Zwi­schen­zeit­lich wur­de das Essen in der kom­plett neu sanier­ten Gulasch­ka­no­ne zube­rei­tet. Nach einer Stär­kung im Wald ging es dann zum Gessing­platz, wo der Mai­baum dann auf­ge­stellt wur­de.